Hinweis: Die einzigen Bundesländer, die die Roten Listen in elektronisch bearbeitbarer Form zur Verfügung stellen, sind Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Alle anderen Daten habe ich aus PDF-Dateien zusammengestellt oder sogar manuell eingegeben. Dabei können natürlich trotz aller Sorgfalt Fehler entstehen. Für Hinweise bin ich dankbar.
Die wissenschaftlichen Namen habe ich strikt nach den im Lepiforum verwendeten Namen gebraucht und gegebenenfalls verändert. Einzelne Bundesländer haben unterschiedliche Kriterien, den Status einer Art zu beschreiben. Ich habe versucht, weniger gebräuchliche Abkürzungen im Sinne der Vergleichbarkeit den gebräuchlichen anzugleichen.
Im Textfeld links können Sie den wissenschaftlichen Artnamen oder einen Teil davon eingeben. Danach erscheinen die gefundenen Arten, die Sie durch Anklicken anzeigen können.

Folgende Bundesländer sind bereits bearbeitet:
DDeutschland2009
BWBaden-Württemberg2004
BYBayern2003ohne Gesamtartenverzeichnis, d.h. Arten, die als nicht erfasst angegeben sind, sind ungefährdet oder kommen in Bayern nicht vor.
BBBrandenburg2001
HHHamburg2007nur Tagfalter
HEHessen2009ohne Geometridae und Noctuidae
MVMecklenburg-Vorpommern2015ohne Gesamtartenverzeichnis, d.h. Arten, die als nicht erfasst angegeben sind, sind ungefährdet oder kommen in Mecklenburg-Vorpommern nicht vor.
NINiedersachsen2004einschließlich Bremen
NWNordrhein-Westfalen2010
RPRheinland-Pfalz2014
SLSaarland2008ohne Gesamtartenverzeichnis, d.h. Arten, die als nicht erfasst angegeben sind, sind ungefährdet oder kommen im Saarland nicht vor.
SNSachsen2007Geometridae und Noctuidae ohne Gesamtartenverzeichnis, d.h. Arten, die als nicht erfasst angegeben sind, sind ungefährdet oder kommen in Sachsen nicht vor. Der aktuelle Stand 2007 betrifft nur die Tagfalter (Spinner und Schwärmer 2002, Geometridae 1996, Noctuidae 1995)
STSachsen-Anhalt2004ohne Gesamtartenverzeichnis, d.h. Arten, die als nicht erfasst angegeben sind, sind ungefährdet oder kommen in Sachsen-Anhalt nicht vor.
SHSchleswig-Holstein2009
THThüringen2011nur Geometridae ohne Gesamtartenverzeichnis, d.h. Arten der Geometridae, die als nicht erfasst angegeben sind, sind ungefährdet oder kommen in Thüringen nicht vor.