Tyria jacobaeae
(LINNAEUS, 1758)
Jakobskrautbär
Familie: 
Noctuidae
   Unterfamilie: 
Arctiinae
   Tribus: 
Arctiini
10607
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus: NRW   
Diese Art wurde bisher 53 Mal angesehen.
 
Auf den ersten Blick mit einem Widderchen zu verwechseln. Der Jakobskrautbär ist aber ein wenig größer mit viel breiteren Flügeln und nicht so ein "ruhiger" Blütenbesucher wie die Widderchen.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lengerich, Intruper Berg, 140 m, 13. Juni 2009
zurück nach oben
Das ist seine typische Sitzhaltung.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lengerich, Intruper Berg, 140 m, 13. Juni 2009
zurück nach oben
Die Unterseite.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lengerich, Intruper Berg, 140 m, 13. Juni 2009
zurück nach oben
Hier die auffallend gezeichnete Raupe dieser Art.
Österreich, Salzburg, Weißbach bei Lofer, Hirschbichl, ca. 1250 m, 31. Juli 2011
zurück nach oben
In der Dämmerung im Gras gefunden.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hochsauerland, Remblinghausen, 545 m, 10. Juni 2016
zurück nach oben
Derselbe Falter.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hochsauerland, Remblinghausen, 545 m, 10. Juni 2016
zurück nach oben
Die Raupe in einem jüngeren Stadium.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Davert, 65 m, 7. Juli 2016
zurück nach oben
Die Raupen leben gesellig auf Jakobskraut.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Davert, 65 m, 7. Juli 2016
zurück nach oben
Ein weitere Aufnahme vom gleichen Fundort.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Davert, 65 m, 7. Juli 2016
zurück nach oben