Melitaea cinxia
(LINNAEUS, 1758)
Wegerich-Scheckenfalter
Familie: 
Nymphalidae
   Unterfamilie: 
Nymphalinae
   Tribus: 
Melitaeini
07270
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus:    
Diese Art wurde bisher 68 Mal angesehen.
 
Der Wegerich-Scheckenfalter ist in Mitteleuropa im Gegensatz zu anderen Scheckenfalterarten leicht zu bestimmen: Charakteristisch ist die Punktreihe auf den Hinterflügeln, die auf Ober- und Unterseite sichtbar ist.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Schelinger Alm, 440 m, 23. Mai 2009
zurück nach oben
Melitaea cinxia fliegt im Mai und Juni.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Schelinger Alm, 440 m, 23. Mai 2009
zurück nach oben
Das sichere Unterscheidungsmerkmal auch auf der Unterseite, eine schwarze Punktreihe in der hellbraunen Binde auf den Hinterflügeln.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Schelinger Alm, 440 m, 23. Mai 2009
zurück nach oben
Ein Falter aus Frankreich.
Frankreich, Dept. Var, Bagnols-en-forêt, 200 m, 5. April 2015
zurück nach oben
Ein Falter vom Mittelrhein.
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Dörscheid, Dörscheider Heide, 340 m, 27. Mai 2017
zurück nach oben
Ein Falter aus Griechenland.
Griechenland, Korfu, Umg. Perithia, ca. 460 m, 22. Mai 2018
zurück nach oben
Überraschend eintönig gefärbte Oberseite.
Griechenland, Korfu, Umg. Trimodi, ca. 470 m, 21. Mai 2018
zurück nach oben
Ein anderer Falter. Auf Korfu weit verbreitet.
Griechenland, Korfu, Umg. Lefka, ca. 430 m, 19. Mai 2018
zurück nach oben