Inachis io
(LINNAEUS, 1758)
Tagpfauenauge
Familie: 
Nymphalidae
   Unterfamilie: 
Nymphalinae
   Tribus: 
Nymphalini
07248
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus: NRW  
Diese Art wurde bisher 32 Mal angesehen.
 
Einer unserer bekanntesten Tagfalter. Er überwintert in Kellern oder auf Dachböden.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lengerich, Intruper Berg, 200 m, 1. Mai 2010
zurück nach oben
Während die Unterseite fast schwarz wirkt...
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, Hiltruper See, 60 m, 13. April 2009
zurück nach oben
ist die Oberseite absolut unverwechselbar. Dieser überwinterte Falter wärmt sich in der ersten Frühjahrssonne.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, Hiltruper See, 60 m, 13. April 2009
zurück nach oben
Im Hochsommer sieht man die Nachkommen der Überwinterer häufig im Garten an Sommerflieder.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münster, Kinderhaus, 60 m, 25. Juli 2008
zurück nach oben
Hier die Raupe des Tagpfauenauges.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Achkarren, Hochbuck, ca. 340 m, 4. Juni 2011
zurück nach oben
Die Raupen leben gesellig in sogenannten Raupennestern an Brennnesseln.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Achkarren, Hochbuck, ca. 340 m, 4. Juni 2011
zurück nach oben