Aricia eumedon
(DENIS & SCHIFFERMÜLLER, 1775)
Storchschnabel-Bläuling
Familie: 
Lycaenidae
   Unterfamilie: 
Lycaeninae
   Tribus: 
Polyommatini
07143
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus:   
Diese Art wurde bisher 29 Mal angesehen.
 
Ein erstes Bild vom Storchschnabelbläuling aus Südtirol. Beide Geschlechter sind einfarbig braun. Das Weibchen hat manchmal orangene Halbmonde am Innenwinkel der Hinterflügel.
Italien, Südtirol, Jaufenpassstraße, Fleckneralm, 2000 m, 3. August 2014
zurück nach oben
Die Unterseite.
Österreich, Salzburg, Lungau, Seetal, Baierhütte, 1350 m, 9. Juli 2015
zurück nach oben
Die Oberseite eines Weibchens.
Österreich, Salzburg, Lungau, Seetal, Baierhütte, 1350 m, 9. Juli 2015
zurück nach oben
Noch einmal die Unterseite.
Österreich, Salzburg, Lungau, Seetal, Baierhütte, 1350 m, 9. Juli 2015
zurück nach oben
Ein Weibchen bei der Eiablage.
Österreich, Salzburg, Lungau, Seetal, Baierhütte, 1350 m, 9. Juli 2015
zurück nach oben
Ausruhen von der Balz.
Österreich, Salzburg, Lungau, Seetal, Baierhütte, 1350 m, 9. Juli 2015
zurück nach oben
Die Balz.
Österreich, Salzburg, Lungau, Seetal, Baierhütte, 1350 m, 9. Juli 2015
zurück nach oben
Nach der Eiablage. Das grünliche Ei klebt am Blütenstempel.
Österreich, Salzburg, Lungau, Seetal, Baierhütte, 1350 m, 9. Juli 2015
zurück nach oben