Phengaris arion
(LINNAEUS, 1758)
Quendel-Ameisenbläuling
Familie: 
Lycaenidae
   Unterfamilie: 
Lycaeninae
   Tribus: 
Polyommatini
07112
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus:    
Diese Art wurde bisher 158 Mal angesehen.
 
Einer der größten Bläulinge. Die Raupe lebt - wie mehrere andere Bläulingsarten auch - in Symbiose mit Ameisen. Leider bisher nur dieses eine, nicht sehr gelungene Foto.
Slowenien, Unteres Soca-Tal, Log Cezsoski, 350 m, 23. Juli 2010
zurück nach oben
Ein Weibchen aus dem Nordwesten Griechenlands, schon arg mitgenommen am Ende der Flugzeit.
Griechenland, Epiros, Katara-Pass, ca. 1650 m, 19. Juli 2018
zurück nach oben
Dasselbe Weibchen bei der Eiablage.
Griechenland, Epiros, Katara-Pass, ca. 1650 m, 19. Juli 2018
zurück nach oben
Ein Falter aus der Fränkischen Schweiz.
Deutschland, Bayern, Fränkische Schweiz, Pottenstein, Trockenhänge, ca. 400 m, 6. Juli 2020
zurück nach oben
Die Unterseite.
Deutschland, Bayern, Fränkische Schweiz, Pottenstein, Trockenhänge, ca. 400 m, 6. Juli 2020
zurück nach oben
Derselbe Falter.
Deutschland, Bayern, Fränkische Schweiz, Pottenstein, Trockenhänge, ca. 400 m, 6. Juli 2020
zurück nach oben