Callophrys rubi
(LINNAEUS, 1758)
Grüner Zipfelfalter
Familie: 
Lycaenidae
   Unterfamilie: 
Lycaeninae
   Tribus: 
Eumaeini
07058
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus: NRW   
Diese Art wurde bisher 45 Mal angesehen.
 
Durch die grüne Unterseite in Mitteleuropa unverwechselbar. Wie fast alle Zipfelfalter sitzend nur mit geschlossenen Flügeln zu sehen.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Schelinger Alm, 440 m, 23. Mai 2009
zurück nach oben
Dasselbe Tier.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Schelinger Alm, 440 m, 23. Mai 2009
zurück nach oben
Normalerweise ist die weiße Binde auf der Unterseite auf wenige Punkte auf dem Hinterflügel reduziert, während sie bei der Schwesternart C. avis durchgehend unter beiden Flügeln ausgebildet ist.
Frankreich, Dept. Var, Signes, D2-D202, 350 m, 12. April 2014
zurück nach oben
Der Nachweis für Nordrhein-Westfalen.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Venne, Venner Moor, 65 m, 3. Mai 2016
zurück nach oben
Derselbe Falter. Er ließ sich nur auf Heidelbeerblüten nieder.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Venne, Venner Moor, 65 m, 3. Mai 2016
zurück nach oben
Noch einmal dasselbe Tier.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Venne, Venner Moor, 65 m, 3. Mai 2016
zurück nach oben
Das Habitat des Falters im Venner Moor bei Münster.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Venne, Venner Moor, 65 m, 3. Mai 2016
zurück nach oben
Ein Falter von der Mosel.
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mosel, Valwig, 250 m, 30. April 2017
zurück nach oben
Ein weiterer Falter aus Nordrhein-Westfalen.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Recke, Recker Moor, 45 m, 11. Juni 2017
zurück nach oben
Am dicken Hinterleib zu erkennen: ein Weibchen.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Recke, Recker Moor, 45 m, 18. Juni 2017
zurück nach oben