Pieris rapae
(LINNAEUS, 1758)
Kleiner Kohlweißling
Familie: 
Pieridae
   Unterfamilie: 
Pierinae
   Tribus: 
Pierini
06998
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus: NRW  
Diese Art wurde bisher 181 Mal angesehen.
 
Auf diesen Bildern leider nicht zu sehen: Die Männchen des Kleinen Kohlweißlings tragen auf der Oberseite des Vorderflügels einen kleinen schwarzen Fleck, die Weibchen zwei. Bessere Bilder folgen.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Brochterbeck, 90 m, 4. August 2009
zurück nach oben
Der Kleine Kohlweißling lässt sich im Teutoburger Wald eigentlich nur mit dem Großen Kohlweißling - Pieris brassicae - verwechseln. Die Größe allein ist aber kein sicheres Unterscheidungsmerkmal.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Brochterbeck, 90 m, 29. Juli 2009
zurück nach oben
Erst die Betrachtung der schwarzen Flügelspitzen lässt ein deutliches Merkmal erkennen: Beim Großen Kohlweißling (rechts) reicht die Schwarzfärbung am Flügelrand viel weiter nach unten als beim Kleinen Kohlweißling (links).
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Brochterbeck, 90 m, 29. Juli 2009
zurück nach oben
Eine Kopula.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Achkarren, Hochbuck, ca. 340 m, 4. Juni 2011
zurück nach oben
Eine weitere Kopula.
Deutschland, Bayern, Karlstadt am Main, ca. 260 m, 5. August 2012
zurück nach oben