Leptidea sinapis
(LINNAEUS, 1758)
Tintenfleck-Weißling
Familie: 
Pieridae
   Unterfamilie: 
Dismorphiinae
   Tribus: 
-
06966
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus:    
Diese Art wurde bisher 41 Mal angesehen.
 
Erst 1988 wurde entdeckt, dass es sich beim Tintenfleck-Weißling um zwei verschiedene Arten handelt, die nur mittels einer Genitaluntersuchung zu unterscheiden sind.
Slowenien, Trenta, Oberes Soca-Tal, Trenta, 600 m, 18. Juli 2010
zurück nach oben
Hier ein weiteres Exemplar des Artkomplexes sinapi/reali.
Slowenien, Predil-Pass, Log pod Mangartom, Koritnica-Tal, 900 m, 20. Juli 2010
zurück nach oben
Ein Exemplar vom Mittelrhein.
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mosel, Valwig, 250 m, 30. April 2017
zurück nach oben
Ein anderes Tier vom gleichen Fundort.
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mosel, Valwig, 250 m, 30. April 2017
zurück nach oben
Ein Falter aus dem Cognetal, einem Seitental des Aostatals.
Italien, Aosta, Cognetal, Pont d'Ael, ca. 900 m, 25. Juli 2017
zurück nach oben