Papilio machaon
(LINNAEUS, 1758)
Schwalbenschwanz
Familie: 
Papilionidae
   Unterfamilie: 
Papilioninae
   Tribus: 
-
06960
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus: NRW    
Diese Art wurde bisher 91 Mal angesehen.
 
Eine der großen Arten im Gebiet und der einzige Vertreter der Ritterfalter im Teutoburger Wald.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lienen-Holperdorp, 225 m, 1. Mai 2009
zurück nach oben
Die blaue und rote Färbung der Oberseite setzt sich auf der Unterseite fort.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lienen-Holperdorp, 225 m, 1. Mai 2009
zurück nach oben
Diesen Falter kann man in und vor allen Dingen oberhalb der drei Steinbrüche westlich von Lienen bzw. östlich von Lengerich beobchten.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lienen-Holperdorp, 225 m, 1. Mai 2009
zurück nach oben
Der Schwalbenschwanz fliegt im Teutoburger Wald in zwei Generationen: Ende April/Mai und Juli/August.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lienen-Holperdorp, 225 m, 1. Mai 2009
zurück nach oben
Ein Weibchen bei der Eiablage.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Teutoburger Wald, Lienen-Holperdorp, 225 m, 1. Mai 2009
zurück nach oben
Im Jahr 2011 war die Sommergeneration sehr früh.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Badberg, ca. 400 m, 3. Juni 2011
zurück nach oben
Derselbe Falter.
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Badberg, ca. 400 m, 3. Juni 2011
zurück nach oben
Ein Exemplar aus Griechenland.
Griechenland, Ilia, Kakovatos, 10 m, 13. August 2013
zurück nach oben
Am Schmetterlingssteig in Willebadessen konnte ich drei Falter beim Hilltopping beobchten.
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Willebadessen, 230 m, 18. Juli 2014
zurück nach oben
Die Schwalbenschwänze an dieser Flugstelle im Vinschgau ruhten sich oft auf den Thymianblüten aus.
Italien, Südtirol, Vinschgau, Goldrain, Zuckbichl, 1500 m, 30. Juli 2016
zurück nach oben
Ein Tier aus Sachsen-Anhalt an der Grenze zu Brandenburg.
Deutschland, Sachsen-Anhalt, Arnsnesta, Schwarze Elster, ca. 80 m, 14. August 2017
zurück nach oben
Derselbe Falter von der Unterseite.
Deutschland, Sachsen-Anhalt, Arnsnesta, Schwarze Elster, ca. 80 m, 14. August 2017
zurück nach oben