Pararge xiphia
(Fabricius, 1775)
kein deutscher Name verfügbar
Familie: 
Nymphalidae
   Unterfamilie: 
Satyrinae
   Tribus: 
Satyrini
-----
Rote Liste: NRW:    D: 
Fotos aus:  
Diese Art wurde bisher 52 Mal angesehen.
 
Diese für Madeira endemische Art fliegt ab ca. 400 m Höhe.
Portugal, Madeira, Seixal, Chão da Ribeira, ca. 470 m, 1. April 2024
zurück nach oben
Kennzeichnend ist der weiße Fleck am Vorderrand der Vorderflügel.
Portugal, Madeira, Seixal, Chão da Ribeira, ca. 470 m, 1. April 2024
zurück nach oben
Der Falter wirkt im Flug größer und dunkler als die Schwesternart Pararge aegeria aus den unteren Lagen der Insel.
Portugal, Madeira, Seixal, Chão da Ribeira, ca. 470 m, 1. April 2024
zurück nach oben
Hier noch einmal die Unterseite. Die kleine helle Binde am Vorderrand der Hinterflügel ist ebenfalls ein gutes Unterscheidungsmerkmal.
Portugal, Madeira, Seixal, Chão da Ribeira, ca. 470 m, 1. April 2024
zurück nach oben